Mehr Sicherheit durch vernetzte Technik
Ob Einbruch, Feuer- oder Wasserschäden: Smart Homes bieten ihren Bewohnern Schutz. Beispielsweise können Smart Homes Bewohner, die das Haus verlassen, darauf hinweisen, dass Fenster noch geöffnet sind. Zusätzlichen Schutz bieten Bewegungsmelder oder Überwachungskameras, die sich im Einbruchsfall automatisch aktivieren und die Bewohner alarmieren. Auch Fehlfunktionen bieten Smart Homes Schutz: Bei Wasserschäden kann beispielsweise automatisch der Haupthahn abgeschaltet werden.