Navigation

Smart-Living-Session 01 - Was Architekt:innen über
smarte Technik in Wohngebäuden wissen müssen. Und was nicht.

Einleitung

Beginn: 22.11.2021 - 14:30 Uhr
Ende: 22.11.2021 - 16:30 Uhr
Ort: Online
Veranstaltungstyp: Öffentliche Termine der Wirtschaftsinitiative

Smart-Living-Expertise ist immer stärker bei Architekt:innen gefragt. In der kostenfreien Seminarreihe „Smart Living Sessions“ der Wirtschaftsinitiative Smart Living (WISL)
erfahren Architekt:innen alles, was sie für die Planung von und bei der Beratung zu smarten Gebäuden wissen müssen. Die erste Session unter dem Titel "Was Architekt:innen über smarte Technik in Wohngebäuden wissen müssen. Und was nicht." findet am 22. September 2021 zwischen 14:30 und 16:30 Uhr als interaktives Webseminar statt.

Referenten:

  • Markus Fromm-Wittenberg, Leiter der Task Force „User-Stories“ in der Wirtschaftsinitiative Smart Living
  • Prof. Dr. Michael Krödel, Professor für Energie und Gebäudetechnologie an der Hochschule Rosenheim

Moderation:

  • Sabrina Mohr, Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) in dem
    Arbeitsschwerpunkt Einbruchschutz/Smart Home

Zugang: https://smart-living-sessions.de/session-01-basics

Das Angebot ist bei fast allen Architektenkammern als Fortbildungsmaßnahme anerkannt. Termine und weitere Informationen zu den Sessions 02 und 03 werden noch bekannt gegeben.
Mehr unter https://smart-living-sessions.de/