Navigation

15.10.2020 -

Parlamentarischer Abend - Wohnen in Gebäuden der Zukunft – Anforderungen an eine digitale Infrastruktur

Einleitung

Beginn: 26.01.2021 - 18:30 Uhr
Ende: 26.01.2021 - 22:00 Uhr
Ort: Berliner Freiheit (Berliner Freiheit 2, 10785 Berlin)

Deutschland befindet sich an einem entscheidenden Wendepunkt: die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft bildet den Ausgangspunkt für die Energie- und Verkehrswende. Durch die aktuellen Pandemiebeschränkungen und die Alterung der Gesellschaft wird das Zuhause verstärkt zum Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitsort. Das vernetzte Heim als Zentrum einer zunehmend digitalisierten Lebensumgebung stellt somit eine wichtige Voraussetzung dar, um die Vielzahl gesellschaftspolitischer Herausforderungen zu meistern. Allerdings fehlt es noch an vielen Stellen an einer zukunftsfähigen Infrastruktur.

Im Rahmen unseres Abendevents wird über das Thema „Wohnen in Gebäuden der Zukunft – Anforderungen an eine digitale Infrastruktur“ diskutiert.

Nach erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren führt die Wirtschaftsinitiative Smart Living ihre Dialogreihe mit Entscheidungsträgern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Verbänden fort, um die vielfältigen Chancen von Gebäudeautomations- und Energiemanagementlösungen in der vernetzten Heim- und Lebensumgebung aufzuzeigen.