Navigation

16.09.2019 -

Konferenz „Wohnungswirtschaft 4.0 in der Smart City“

Einleitung

Beginn: 26.11.2019 - 09:30 Uhr
Ende: 26.11.2019 - 18:00 Uhr
Ort: Spreespeicher
Stralauer Allee 2
10245 Berlin

Effizienter, vielfältiger, anspruchsvoller: Die Bewirtschaftung von Wohnraum wandelt sich, nicht zuletzt durch die Digitalisierung. Insbesondere die Ansprüche an Modernität, Qualität und die Ausstattung des Wohnraums steigen durch die neuen technischen Möglichkeiten. Doch welche Chancen ergeben sich dadurch für die Wohnungswirtschaft? Dies zeigt eine Veranstaltung am 26.11. im Spreespeicher in Berlin.

Bei der Konferenz „Wohnungswirtschaft 4.0 in der Smart City“ zeigen Experten praxisorientiert, wie sich der Handlungsspielraum der Wohnungswirtschaft durch Gebäudeautomation, intelligente Schnittstellen und PropTech-Lösungen erweitern lässt. Dabei werden smarte Wohnkonzepte und digitale Geschäftsmodelle für die Bewirtschaftung ebenso vorgestellt wie Lösungen innovativer Start-ups oder Möglichkeiten der Prozessoptimierung.

Mehr Informationen finden Sie hier.