Navigation

20.05.2019 -

Konferenz „Mega-Ökosystem Smart Living“

Einleitung

Beginn: 23.09.2019 - 09:00 Uhr
Ende: 23.09.2019 - 17:30 Uhr
Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

In Kooperation mit der Wirtschaftsinitiative Smart Living veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie am 23. September die Konferenz „Mega-Ökosystem Smart Living“ (Einlass: 09:00 Uhr, Programmbeginn: 11:00 Uhr).

Benannt ist die Veranstaltung nach der Einschätzung Peter Altmaiers, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, über den Markt für Smart-Living-Anwendungen als mögliches „Mega-Ökosystem der Zukunft“. Im Anschluss an seine Rede zu smarten Umgebungen „als Impulsgeber für die Technologie- und Wirtschaftspolitik“ um 14:00 bis 14:20 Uhr folgt eine Diskussion mit Hans-Georg Krabbe, Vorsitzender des Lenkungskreises der Wirtschaftsinitiative und Vorstandsvorsitzender der ABB AG, sowie Ingeborg Esser, Leiterin des Strategiekreises der Wirtschaftsinitiative und Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen.

Am Morgen wird Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung ZVEI, den Stand der deutschen Smart-Living-Industrie als Leitmarkt thematisieren. Lars Thomsen, Zukunftsforscher der Future Matters AG, behandelt die Trendthemen aus dem Smart-Living-Markt bis hin zum gesellschaftlichen Wandel. Zum weiteren Programm gehört die Präsentation von Smart-Living-Leuchtturmprojekten aus ganz Deutschland ebenso wie Panels zu den Themen „Standardisierung, Datensicherheit und Datenschutz im globalen Wettbewerb“ oder „Marktverankerung, Qualifizierung und Verbrauchersicht in der gelebten Praxis“. Nähere Informationen zum Veranstaltungsprogramm werden demnächst veröffentlicht.