Navigation

Light + Building 2018 Die Messe Light + Building rückt Licht und Gebäudetechnik in den Fokus

Einleitung

Mehr als 2.500 Aussteller präsentieren auf der Light + Building in Frankfurt am Main aktuelle Trends und innovative Produkte im Bereich Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen vor.

Beginn: 18.03.2018
Ende: 23.03.2018
Ort: Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Halle 9.0, Stand B63

Durch die Verbindung von Licht und vernetzter Gebäudetechnik kann das Energiesparpotenzial optimal ausgeschöpft werden. Auf der Light + Building werden Lösungen präsentiert, die Energieeffizienz und Wohnkomfort zusammenbringen. Das Angebot reicht von LED-Technologie über Photovoltaik sowie Elektromobilität bis hin zur intelligenten Stromnutzung mit Smart Metering und Smart Grids.

Auf dem Stand der E-Handwerke (Halle 8.0, Stand J60/K62) wird am 19. März 2018 der Smart Living Professional Award durch Herrn Dr. Andreas Goerdeler, Leiter der Unterabteilung Nationale und europäische Digitale Agenda des BMWi, und Hans-Georg Krabbe, Sprecher des Lenkungskreises der Wirtschaftsinitiative Smart Living, verliehen. Weitere Informationen zum Award finden Sie unter www.smart-living-professional.de.

Mehr zum Auftritt der Wirtschaftsinitiative Smart Living auf der diesjährigen Light + Building erfahren Sie hier.