Auf dem Bild ist eine Frau zu sehen beim Ausfüllen einer Umfrage auf ihrem Smartphone.

© Tierney - stock.adobe.com

Die Online-Befragung ist ein Teil der „Smart-Service-Readiness-Studie“, die zum einen Informationen zum Status-Quo und zu den Trends im Smart-Living-Markt erhebt, zum anderen individuelle Nutzer-Bedürfnissen und -Wünsche an die Entwicklung von Smart-Living-Angeboten identifizieren soll. Durchgeführt wird die Studie vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und der Strategion GmbH, beides Konsortialpartner im Projekt ForeSight. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs gefördert.

Zur Teilnahme an der Online-Befragung sind nicht nur Endnutzer und Produkthersteller von Smart-Living-Angeboten aufgerufen, sondern auch Immobilieninhaber, Plattformbetreiber, Daten-, KI- und Software-Engineers oder Service-Anbietende. Die Befragung erfolgt anonym und wird nicht personenabhängig ausgewertet. Erste Vorabergebnisse der Studie sollen beim Digital-Gipfel 2020 vorgestellt werden.

Hier können Sie an der Umfrage teilnehmen:
https://dfki-see.limequery.com/927653

Weitere Informationen
Website des Projekts ForeSight