Diese Infografik zeigt Möglichkeiten der Förderung für energieeffizientes und smartes Bauen durch die KfW auf.

© KfW

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert Bauprojekte aus dem Bereich Smart Living, wenn mit den Maßnahmen entweder ein Umbau im Rahmen des altersgerechten Wohnens oder eine energetische Sanierung umgesetzt wird. Unterstützt werden außerdem energieeffiziente und intelligente Neubauvorhaben. Die Förderung kann dabei in beiden Fällen entweder als zinsgünstiger Kredit oder als direkter Investitionszuschuss zum Bauprojekt beantragt werden. Der Antrag zur Förderung erfolgt entweder über die Hausbank des Antragsstellers oder direkt online bei der KfW. Wichtig ist, dass der Förderungsantrag noch vor dem Beginn der Baumaßnahmen erfolgt. Die Unterstützung wird von der KfW unabhängig vom Alter des Antragsstellers vergeben.

Weiterführende Informationen auf der Webseite der KfW: