In Zusammenarbeit mit der Eduversum GmbH startet die Arbeitsgemeinschaft Medienwerbung im Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ArGe Medien im ZVEH) am 1. April bundesweit den Videowettbewerb „House of Smart“ für die Schulklassen 7 bis 10. Haupt- und Realschüler sowie Gymnasiasten der jeweiligen Jahrgangsstufen sind dazu aufgerufen, einen 60- bis 90-sekündigen Videoclip zum Thema Smart Living zu erstellen, in dem sie zeigen, wie sie im Jahr 2025 leben und arbeiten werden und welche Rolle vernetzte und „smarte“ Technologien dabei spielen. Für die kostenlose Teilnahme an dem Wettbewerb muss die Anmeldung spätestens parallel mit der Einreichung des Beitrags erfolgen. Bis spätestens 15. Juni 2018 müssen alle Clips im Wettbewerbsbüro eingegangen sein. Die E-Mail-Adresse lautet: smart.living2025@eduversum.de. Den teilnehmenden Schülern winken Geld- und Sachpreise. 

Die Wirtschaftsinitiative Smart Living unterstützt die ArGe Medien im ZVEH und beteiligt sich an der Schirmherrschaft für den Wettbewerb. Die Gewinner von „House of Smart“ werden im September bekanntgegeben.