Wie werden wir in Zukunft wohnen? Welche Innovationen werden unseren Alltag einfacher gestalten? Die Plattform Universal Home startet am 1. April 2018 Deutschlands ersten Start-up-Accelerator speziell für die Themen Smart Home, Smart Living und intelligente Gebäude.

Das Förderprogramm mit Sitz in Dortmund richtet sich an junge Unternehmen, Ingenieure und kreative Entwickler unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit Lösungen für das digital vernetzte Wohnen beschäftigen. Über drei Monate werden ausgewählte Startups intensiv von erfahrenen Mentoren und Branchen-Experten betreut und unterstützt.

Noch bis zum 18. Februar 2018 können sich Startups für den Einzug in den Accelerator bewerben.

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.