Smart Living ist Englisch.
Man spricht es so aus,
wie man es schreibt.
Smart Living heißt auf Deutsch:
Intelligentes Wohnen.

Manchmal sagt man zu Smart Living auch:
Internet der Dinge.

Das ist ein Beispiel für Smart Living:

Eine Wohnung hat eine Heizung mit Internet-Anschluss.
Man kann die Heizung über das Internet steuern.
Zum Beispiel mit dem Handy.
Wenn man lange arbeitet,
muss die Wohnung nicht warm sein.
So kann man viel Energie sparen.
Man kann die Heizung mit dem Handy einschalten und ausschalten.
Direkt von der Arbeits-Stelle.
Man muss dafür nicht extra nach Hause fahren.

Diese Internet-Seite ist vom Bundes-Wirtschafts-Ministerium.
Das heißt auch kurz:
BMWi.
Und man spricht:
Bee-Em-We-I.

Smart Living ist für die deutschen Unternehmen wichtig.
Die Unternehmen können zum Beispiel neue Produkte erfinden.
Die Produkte von Unternehmen müssen aber auch zusammenpassen.
Sonst kann man die Heizung nicht mit dem Handy einschalten.
Das BMWi hilft den Unternehmen dabei.

So funktioniert diese Internet-Seite

Rechts oben ist das Logo von Smart Living:

Das Logo vo Smart Living

Wenn Sie darauf klicken,
dann kommen Sie auf die Start-Seite von dieser Internet-Seite.

Über dem Logo von Smart Living gibt es einen Link zu diesem Text in Leichter Sprache.
Den Link gibt es auf jeder Seite.
Der Link sieht so aus:

Leichte Sprache

Links oben ist das Logo vom BMWi:

Das Logo vom BMWi

Wenn Sie darauf klicken,
dann kommen Sie auf die Internet-Seite vom BMWi.
Die Internet-Seite ist www.bmwi.de.

Manchmal sieht das Logo auch so aus:

Das Logo vom BMWi

Das Logo ist auch ein Link zu www.bmwi.de.

Unter dem Logo ist die Navigation von der Internet-Seite.
Von der Navigation kommen Sie auf alle Inhalte.

Diese Punkte gibt es in der Navigation:

  • Über Uns
  • Über Smart Living
  • News
  • Termine
  • Publikationen

Wenn Sie auf einen Punkt klicken,
dann öffnet sich eine neue Seite.
Dort stehen die Informationen,
die zu dem Punkt passen.

Wenn Sie auf den ersten Punkt klicken (auf Über Uns),
dann öffnet sich eine neue Zeile in der Navigation.
Sie sehen dann noch zwei Punkte in der Navigation.
Die heißen:

  • Wirtschafts-Initiative Smart Living
  • Geschäfts-Stelle Smart Living

Da stehen diese Informationen:

Wirtschafts-Initiative Smart Living

Viele deutsche Unternehmen interessieren sich für Smart Living.
Zum Beispiel weil sie Elektro-Geräte herstellen,
die Internet haben.
Viele von den Unternehmen machen bei der Wirtschafts-Initiative mit.

Geschäfts-Stelle Smart Living

Die Geschäfts-Stelle ist im Bundes-Wirtschafts-Ministerium.
Sie hilft dem Ministerium,
dass es in Deutschland gute Bedingungen für Smart Living gibt.

Das steht in den anderen Punkten in der Navigation:

Über Smart Living

In diesem Bereich steht, was Smart Living ist.
Zum Beispiel:

  • In wie vielen Häusern es schon Smart Living gibt.
  • Wie viel Geld die Unternehmen mit Smart Living verdienen.

News

Das ist ein englisches Wort.
Man spricht: Ni-uhs
Es heißt: Nachrichten.
In diesem Bereich stehen aktuelle Meldungen.
Die Meldungen sind alle zum Thema Smart Living.

Termine

In diesem Bereich sehen Sie eine Liste mit Veranstaltungen.
Die Veranstaltungen sind in ganz Deutschland.
Sie sind vor allem für Unternehmen,
die mit Smart Living zu tun haben.

Publikationen

Das ist ein anderes Wort für Broschüren.
In diesem Bereich gibt es Hefte oder Bücher.
Die kann man herunterladen oder bestellen.

Neben der Navigation gibt es noch die Suche:

Suchfeld

Sie können auf die Suche klicken.
Dann öffnet sich darunter das Such-Feld:

Das Suchfeld

Sie können in das Such-Feld klicken.
Dann können Sie ein Such-Wort schreiben.
Wenn Sie auf die Lupe klicken,
dann sehen Sie eine Liste.
In der Liste stehen alle Inhalte,
die zu Ihrem Such-Wort passen.

Das gibt es auf der Startseite

Oben ist ein großes Bild.
In dem Bild ist ein weißer Kasten.
In dem weißen Kasten steht ein kurzer Text.

Startseite von Smart Living

Das ist eine Einleitung.
Man kann den ganzen Text lesen,
wenn man auf Mehr klickt.

Unten im Bild sind zwei Pfeile:

Pfeile für die nächste Meldung

Mit dem Pfeil kann man zum nächsten Bild springen.
Im nächsten Bild steht eine andere Einleitung.
Auch da kann man auf Mehr klicken.
Dann sieht man den ganzen Text.

Unter dem großen Bild steht Aktuelles.
Das sind Nachrichten,
die mit Smart Living zu tun haben.
Sie können auf die Über-Schrift von der Nachricht klicken,
und die Nachricht lesen.

Auch hier gibt es Pfeile.
Damit können Sie die nächsten drei Nachrichten sehen.

Aktuelle Nachrichten auf der Startseite

Unter den Nachrichten ist ein blauer Kasten.
Im Kasten steht eine Einleitung zur Wirtschafts-Initiative Smart Living.
Sie können auf MEHR ERFAHREN klicken.
Dann sehen Sie den ganzen Text.

Unten auf der Seite stehen drei Termine.
Auch hier sind zwei Pfeile.
Wenn Sie darauf klicken,
kommen Sie zu den nächsten Terminen.

Termine auf der Startseite

Unter den Terminen gibt es Broschüren.
Die können Sie herunterladen.
Oder Sie können die Broschüren bestellen.

Haben Sie noch Fragen an uns?

Ganz oben auf der Seite ist der Link zum Kontakt-Formular.
Bitte schreiben Sie in die Felder vom Kontakt-Formular:

  • Ihren Vor-Namen
  • Ihren Nach-Namen
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Einen Betreff
    Das ist das Thema von Ihrer Nachricht
  • Und in das Feld Anfrage:
    Ihre Nachricht an uns

In das letzte Feld müssen Sie dieses Wort schreiben:
Wirtschaftsministerium.

Danach gibt es noch zwei Felder,
die Sie anklicken müssen.
Damit stimmen Sie zu,
dass wir Ihre Nachricht weiterleiten dürfen.
So landet die Nachricht bei der richtigen Person.

Am Ende klicken Sie bitte auf Senden.
Dann bekommen wir Ihre Nachricht.